FAQ

Häufig gestellte Fragen.

Wir vergeben generell von:

…17 bis 24 anreisenden Teilnehmern 1 Freiplatz

…ab 25 Teilnehmern = 2 Freiplätze 

…ab 36 Teilnehmern = 3 Freiplätze 

…ab 44 Teilnehmern = 4 Freiplätze 

Wichtig: Ändert sich durch eine zusätzliche Teil- bzw. Nichtteilnahme eines oder mehrerer Reiseteilnehmer die Freiplatz Regelung, so ändern sich die Vertragsdaten und der endgültige Reisepreis. Bei Tagesfahrten und Sonderprogrammen vergeben wir keine Freiplätze!

Zum Basispaket gehören folgende Leistungen:

  1. Bustransfer von der Kita bzw. Schule zum Ferienobjekt und zurück
  2. Übernachtung
  3. Vollpension (beinhaltet: Frühstück, Mittagessen und Abendbrot)
  4. kostenlose Wasser und Teegetränke 
  5. Versicherungspaket

Alle Zahlungen werden vom Gruppenverantwortlichen der jeweiligen Kita bzw. Grundschule getätigt.

  1. ANZAHLUNG:
    Bei Vertragsunterzeichnung wird die Anzahlung i.H.v. 100,- Euro fällig.
  2. RESTZAHLUNG:
    Der Restbetrag wird 4 Wochen vor Reisebeginn fällig. Überweisen Sie die Beträge auf das angegebene KRL-Konto. Vergessen Sie bitte nicht, die Vertragsnummer bei der Überweisung anzugeben, damit Ihre Zahlung zugeordnet werden kann.

Die Stornierungskosten bei Nichtanreise oder Stornierung des Vertrages werden gemäß den AGB´s von KRL erhoben. Grund dafür ist, dass die entsprechenden Kapazitäten der Objekte und Busunternehmen blockiert wurden und nicht weiter vergeben werden können, denn Reisen werden teilweise bereits 2 Jahre zuvor reseviert und gebucht. Dadurch entsteht eine verbindliche und gewünschte Planungssicherheit bei allen Vertragsbeteiligten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass auch bei Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung nicht auf die Stornierungskosten verzichtet werden kann. 

Wenn eine Reise erst in einigen Wochen oder Monaten geplant ist und Sie jetzt darüber nachdenken, ob Sie die Gruppenreise coronabedingt absagen, können Gruppenverantwortliche nicht ohne Weiteres auf eine kostenfreie Stornierung vertrauen. Entscheidend dafür, ob eine geplante Gruppenreise stornierbar ist, ist immer, dass die „außergewöhnlichen Umstände“ zum Reisezeitpunkt bzw. kurz davor bestehen. Die reine Angst zu erkranken reicht nicht aus, um eine Reise kostenfrei abzusagen. Fällt die Reise coronabedingt aus, wird der Reisepreis zurückerstattet. Abwarten ist hier die bessere Option. Alle Informationen zu den Stornierungsmöglichkeiten finden Sie in unseren AGB´s – diese haben wir Ihnen zur Vertragsunterzeichnung in Papierform zugesendet.

Jedes Objekt hat seine eigenen Angebote zur Freizeitgestaltung in der Regel schriftlich zusammengefasst. Wenn Sie diese Liste noch nicht mit der Vertragsunterzeichnung erhalten haben, geben Sie uns bitte Bescheid. Wir senden Ihnen den jeweils aktuellen Freizeitplan zu.

Bei allen Reiseobjekten haben Sie im Vorfeld Ihrer Buchung die freie Wahl, ob Sie eigene Bettwäsche mitbringen oder welche leihen möchten. Die Ausleihgebühr beträgt 5,00 Euro pro Set. Einige Objekte bieten das Aufziehen der Bettwäsche für 1,50 €  pro Bett an. In der Regel haben Sie diese Entscheidung bei Vertragsunterzeichnung schon entschieden.

Wichtig: Handtücher müssen generell mitgebracht werden!

Nicht selten muss auf die besondere Ernährung einiger Kinder geachtet werden, zum Beispiel aufgrund einer Lebensmittelallergie, Neurodermitis oder aus religiösen Gründen. Im Reisepaket von KRL ist eine gesunde Vollverpflegung mit 3 Mahlzeiten am Tag enthalten. Die Vollpension beinhaltet: Frühstück, warmes Mittagessen und Abendessen. Die Küchenteams bemühen sich bei bekannten Allergien oder Unverträglichkeiten, entsprechende Mahlzeiten zuzubereiten.

Wichtig: Alle Reisegruppen von KRL erhalten bei Vertragsunterzeichnung ein zusätzliches Dokument auf dem die Essgewohnheiten der Kinder von Ihnen dokumentiert werden. Bitte senden Sie uns diese Liste zusammen mit dem Reisevertrag an uns zurück. Wir leiten diese speziellen Anforderungen bereits im Vorfeld an die Objekt- bzw. Küchenleitung weiter, damit entsprechende Angebote ermöglicht werden können. 

Spielen und toben machen durstig. Deshalb stehen den Kindern in allen Objekten Tee oder Wasser in ausreichender Menge kostenlos zur Verfügung.

Wichtig: Denken Sie bitte daran, ihrem Kind eine Trinkflasche mitzugeben!

Freiplatzregelung

Wir vergeben generell von 17 bis 24 anreisenden Teilnehmern 1 Freiplatz, ab 25 Teilnehmern = 2 FP, ab 36 Teilnehmern = 3 FP und ab 44 anreisenden Teilnehmern fahren sogar 4 Teilnehmer zum Nulltarif. Diese Regelung gilt nicht für die Tagesfahrten und Sonderprogramme.

4 Kinder hüpfen auf einem Trampolin
© Solveig Heinisch • www.hej-rosalie.de