Sophienthal

Herberge Haus Regenbogen

Kinder können in Sophienthal ihren Entdeckungs- und Bewegungsdrang frei ausleben.
Sophienthal ist ein winziges
Dörfchen im Oderbruch.

Die ehemalige Dorfschule wurde als gemütliche Herberge umgebaut und bietet für 33 Personen Platz. Hier lässt man den Großstadttrubel hinter sich und genießt die Ruhe in urwüchsiger Landschaft. Der idyllisch gelegene Spielplatz hinter dem Haus lädt zum Toben und Umhertollen ein und hinter dem Zaun beginnt das Abenteuer Natur. Das Haus verfügt über einen kleinen Klubraum und eine großzügige Küche, in der auch selbst gekocht werden kann. Das hauseigene Küchenpersonal sorgt für eine individuelle Verpflegung der Kinder und Betreuer.

Objektmerkmale

Gästehaus für 33 Personen (4 x 2 Betten, 1 x 3 Betten, 2 x 4 Betten, 1 x 6 Betten, 1 x 8 Betten – teilweise Doppelstockbetten), moderne Sanitäranlagen, Aufenthaltsraum, großzügige Küche, eingezäunter Spielplatz, Fahrradverleih möglich

Reise-Beispiel
  • Übernachtung in der ehemaligen Grundschule
  • mit Vollpension, Endreinigung und ganztägig Teegetränke
  • ohne Bettwäsche / + 5,– Euro p.P.
  • Hin- und Rückreise mit modernen Reisebussen
  • Lagerfeuer, 1x Grillen statt Abendbrot
  • 26 Reisende = 2 Freiplätze + 50-Euro Kreativ-Gutschein
  • inkl. Reiseinsolvenzversicherung der R+V
Preise sind für die Hauptsaison 2022 gültig.​

Kitapreis pro Person für
ab 26 Personen

3 Tage
99,00 €

5 Tage
137,00 €

Grundschulpreis pro Person für
ab 26 Personen

3 Tage
106,00 €

5 Tage
144,00 €

Zubuchbar:

Mittagessen am Abreisetag
Bettwäsche

+ 5,00 € p. Pers.
+ 5,00 € p. Pers.

Freiplatzregelung

Wir vergeben generell von 17 bis 24 anreisenden Teilnehmern 1 Freiplatz, ab 25 Teilnehmern = 2 FP, ab 36 Teilnehmern = 3 FP und ab 44 anreisenden Teilnehmern fahren sogar 4 Teilnehmer zum Nulltarif. Diese Regelung gilt nicht für die Tagesfahrten und Sonderprogramme.

4 Kinder hüpfen auf einem Trampolin
© Solveig Heinisch • www.echtzeitwerke.de